Jul 182016
 

 

200 Jahre Landkreis Saarlouis bedeutet 200 Jahre lang
200.000 Menschen, ihre Geschichten, ihr Leben.

Diese 200 Jahre wollen wir feiern – mit Ihnen!

Der Landkreis Saarlouis feiert sein 200 jähriges Bestehen und wir, die Schulgemeinschaft der Theeltalschule, feiern mit:

200jahrfeier1

200jahrfeier5

Alles Picobello :-)

 Projekte, Veranstaltungen  Kommentare deaktiviert
Mrz 182016
 
Jan 042016
 

Ein Weihnachtsmärchen
Am 24.11.2015 war es soweit. Die Klassen 5a und 5b sowie die Kinder der freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) der Gemeinschaftsschule Theeltalschule Lebach besuchten das Weihnachtsmärchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im Staatstheater Saarbrücken. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Simona Raimondo und Martina Nehren und den beiden Betreuerinnen der FGTS, Maria Vill und Elke Hubertus, brachen 45 Schülerinnen und Schüler morgens um 7.30 Uhr nach Saarbrücken auf. Nach der einstündigen Bahnfahrt ging es dann zu Fuß ins Staatstheater, wo bereits viele Schul- und Kindergartenkinder gespannt auf den Beginn des Stückes warteten. Aufregende 75 Minuten folgten, in denen alle Kinder mit Aschenbrödel und dem Prinzen mitfieberten. Trotz aller Versuche der bösen Stiefmutter und der Stiefschwester, dies zu verhindern, schaffte es Aschenbrödel mit Hilfe der drei Haselnüsse, das Herz des Prinzen zu gewinnen. Schließlich ging es dann mit der Saarbahn wieder zurück nach Lebach. Ein spannender Tag ging zu Ende.

Text und Foto: Martina Nehren

Text und Foto: Martina Nehren

Nov 302015
 

Mit einem Info-Truck machte die Metall- und Elektroindustrie am Freitag (26.9.2015) Station in Saarbrücken und informierte Schülerinnen und Schüler über Karrierechancen in ihrem Wirtschaftssektor. Schüler und Schülerinnen der Theltalschule waren die ersten Klassen und kamen eigens mit der Bahn in die Landeshauptstadt, um sich zu informieren. Der Truck bietet auf zwei Etagen so viele interaktive Stationen, dass er die Reise Wert war, meinten schließlich auch die Kinder. Foto: Becker&Bredel

Nov 162015
 
der Kinder- und Jugendbuchautors Manfred Theisen

der Kinder- und Jugendbuchautors Manfred Theisen

Am 03.11.2015 nahm die Klasse 9d der Theeltalschule Lebach an einem Schreibworkshop zum Thema „Heimat in der Fremde“ unter der Leitung des Kinder- und Jugendbuchautors Manfred Theisen aus Köln teil.
Ziel des Workshops war die gemeinsame Auseinandersetzung von Schülern mit und ohne Migrationshintergrund mit ihrem individuellen Begriff von Heimat.

 

Unser Verein ist unsere Heimat

Unser Verein ist unsere Heimat

Hierbei waren die Schüler aufgerufen, etwas mitzubringen, das sie persönlich mit Heimat assoziieren. Die vorgestellten Gegenstände reichten von Fotos über Glücksbringer bis hin zu typisch saarländischen Lebensmitteln. Manfred Theisen unterstützte die Schüler beim Verfassen und anschließenden Aufnehmen von Texten zum Thema Heimat auf Tonträger.

 

Tiere sind meine Heimat

Tiere sind meine Heimat

Die Ergebnisse des Workshops sollen in einem zweiten Teil der Öffentlichkeit präsentiert werden. Das Projekt soll dem kulturellen Austausch zwischen Jugendlichen – auch verschiedener Alterstufen – sowie der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund dienen.

20151103_103810

 

 

 

 Posted by at 07:09
Sep 062015
 

ERSLeb 2

Abschlusschüler der Theeltalschule Juli 2015

“Wenn die Kinder klein sind, findet man sie zum Fressen süß, und wenn sie groß sind, fragt man sich, warum man es nicht getan hat. Wenn man sie dann aber in edler Robe und feinem Zwirn bei der Abschlussfeier nicht wiedezuerkennen meint, weil plötzlich junge Erwachsene vor einem stehen, möchte man bersten vor Stolz .” (Inge Röckelein, Schulleiterin)

 

Zur Galerie: Bitte “Continue reading” unten rechts anklicken!

Continue reading »

 Posted by at 19:02