Dez 142017
 

Der Abend des 08.12.2017 stand ganz im Zeichen der Besinnlichkeit. Die Theeltalschule Lebach lud zu einem vorweihnachtlichen Konzert in die evangelische Kirche in Lebach ein. Begleitet wurden sie hierbei von Hans Martin Rupp am Klavier. Zur Begrüßung sangen die Schülerinnen der Schüler der Klassen 5 und 6 begleitet von der Schulleiterin Martina Scharfe das Weihnachtslied „Mitten in der Winternacht“.

Es folgte ein abwechslungsreiches Programm, eine Mischung aus meditativen Texten, lustigen Geschichten und musikalischen Beiträgen.
Der Projektchor unter der neuen Leitung der Sopranistin Jessica Quinten nutzte die Gelegenheit zu zwei wunderschönen Vorträgen: Wunder geschehen von Nena begeisterte die Zuschauer ebenso wie das schwungvolle afrikanische Lied Amazeliwa zum Abschluss.

Jana Schorr, Schülerin der 6b, zeigte ihr Können auf der Klarinette, begleitet von Martina Scharfe am Klavier.

Aber auch das Kollegium und die Schulleitung beteiligten sich an der musikalischen Gestaltung des Abends: Es gab ebenso klassischen Gesang als auch eine jazzige Einlage hören.

Sehr gut gefielen die Instrumentalstücke.
Einen besonderen musikalischen Leckerbissen ´präsentierte das Flötenensemble Giese unter der Leitung von Martins Scharfe.

Die Zeit verging wie im Fluge und am Schluss waren sich alle einig:

Es war eine sehr schöne Einstimmung auf die Weihnachtszeit!

Text: Martina Nehren
Fotos: Michael Nehren

 

 

 

Sorry, the comment form is closed at this time.