Angebote zu "Kalksteine" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Fauna der Gaskohle und der Kalksteine der Perfo...
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Von Deutschland ist der lang aus Lebach bekannte Haifisch hierher zu stellen, welcher nun den Namen Pleuracanthus sessilis führen muss und obzwar er vielfach unter dem Namen Xenacanthus Decheni angeführt wurde, er weder mit der Gattung Xenacanthus noch mit der Art Decheni etwas identisches hat. Das Alter der Gattung betreffend, so trat Pleuracanthus viel früher auf als Xenacanthus, nämlich im ersten Fische führenden Horizonte unserer Permformation in dem von Nyran. Sie kommt dann auch sparsam im zweiten Horizont von Kounova vor und sie kommt auf denselben Platten in Ruppersdorf und in Oelberg bei Braunau neben dem Xenacanthus Decheni vor. Dagegen ist von der Gattung Xenacanthus im ersten und zweiten Horizont keine Spur vorhanden und tritt diese Gattung erst im dritten Horizont in dem von Braunau auf. Um dem Leser Gelegenheit zu einer gerechten Beurteilung der gebotenen Zeichnungen und der restaurierten Figuren zu ermöglichen, will ich hier eine genaue Schilderung des Vorganges geben, wie das sehr schwierige Material bearbeitet wurde. Ich tue es auch aus dem Grunde, um meine verehrten Herren Kollegen in Deutschland und Frankreich aufmerksam zu machen, dass man nicht so billig wegkommt, wenn man diese alten Haifische genau studieren will und es durchaus nicht hinreicht, die Exemplare einem Künstler zur Darstellung zu überlassen.' [...] Dieses Buch über die Fauna der Gaskohle und der Kalksteine der Performation Böhmens befasst sich mit Haifischen (Selachii) und ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1883. Illustriert mit über 130 historischen Zeichnungen und Abbildungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Fauna der Gaskohle und der Kalksteine der Perfo...
25,20 € *
ggf. zzgl. Versand

'Von Deutschland ist der lang aus Lebach bekannte Haifisch hierher zu stellen, welcher nun den Namen Pleuracanthus sessilis führen muss und obzwar er vielfach unter dem Namen Xenacanthus Decheni angeführt wurde, er weder mit der Gattung Xenacanthus noch mit der Art Decheni etwas identisches hat. Das Alter der Gattung betreffend, so trat Pleuracanthus viel früher auf als Xenacanthus, nämlich im ersten Fische führenden Horizonte unserer Permformation in dem von Nyran. Sie kommt dann auch sparsam im zweiten Horizont von Kounova vor und sie kommt auf denselben Platten in Ruppersdorf und in Oelberg bei Braunau neben dem Xenacanthus Decheni vor. Dagegen ist von der Gattung Xenacanthus im ersten und zweiten Horizont keine Spur vorhanden und tritt diese Gattung erst im dritten Horizont in dem von Braunau auf. Um dem Leser Gelegenheit zu einer gerechten Beurteilung der gebotenen Zeichnungen und der restaurierten Figuren zu ermöglichen, will ich hier eine genaue Schilderung des Vorganges geben, wie das sehr schwierige Material bearbeitet wurde. Ich tue es auch aus dem Grunde, um meine verehrten Herren Kollegen in Deutschland und Frankreich aufmerksam zu machen, dass man nicht so billig wegkommt, wenn man diese alten Haifische genau studieren will und es durchaus nicht hinreicht, die Exemplare einem Künstler zur Darstellung zu überlassen.' [...] Dieses Buch über die Fauna der Gaskohle und der Kalksteine der Performation Böhmens befasst sich mit Haifischen (Selachii) und ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1883. Illustriert mit über 130 historischen Zeichnungen und Abbildungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe